+88
Schau ich mir an

Gemeinsames Konto

...cc vor 5 Monaten • aktualisiert von Finanzguru vor 1 vor einem Monat 10 5 duplikate

Es wäre schön wenn man ein gemeinsames Konto, das man z.B. mit dem Partner nutzt darstellen könnte, sodass klar wird, dass es ein gemeinsames Konto ist, bei dem einem das Geld nicht “alleine gehört” - wir haben so etwas um gemeinsame Fixkosten und typische Haushaltsausgaben zu decken. 

Finanzguru Version:
...cc

Duplikate 5

+1
Schau ich mir an

Hi,


vielen Dank für dein Feedback.


Was du bereits machen kannst, ist das Konto über "Mehr" umzubenennen. Ich vermute aber, dass du dir zusätzlich wünschen würdest, das Konto praktisch nur zur Hälfte zu berücksichtigen oder? Falls nicht, wäre spannend zu hören, was genau du dir wünschst. Kurzfristig werden wir das allerdings nicht umsetzen können, da wir noch einige andere Themen haben.


Viele Grüße

Chris

das fände ich auch sehr gut. ich würde gerne mein privates Konto, sowie das GemeinschaftsKonto separat aufrufen können, so dass nicht alles zusammen gerechnet wird, sondern es sozusagen 2 verschiedene Personen sind, ohne dass man einen neuen Zugang aufrufen muss. Einfach in der App zwischen beiden Konten je eins auswählen. 

Kann die Idee auch nur unterstützen. Bei mir wäre es das private Konto und mein Geschäftskonto unter denen ich gern hin und her wechseln würde ohne das sie zusammen gerechnet werden.

Hallo, habe das gleiche Problem festgestellt. Weil wir monatlich einen Geldbetrag auf das gemeinschaftliche Konto überweisen erkennt der Guru das als Einnahme ... Obwohl es ja für mich privat eine Ausgabe ist. Meine erste Idee war, dass man im Übersicht Menü Gliederung nach Gemeinschaft und einzelkonto einstellen kann und dann je nach Auswahl die Prognosen zu sehen bekommt. Vll hat aber auch jemand anderes noch eine gute Idee. Die ein und ausgaben so Wie die Prognosen sollten aber getrennt sein - im Idealfall automatisch. Bei dkb wurden eigene nummernkreise für Einzel und Gemeinschaft Konten vergeben .

+1

Was hier wohl auch dazu gehört und mir fehlt ist eine synchronisierung vorgemerkter Umsätze. Meine Frau und ich haben getrennte Log in Daten, unter denen jeweils ein persönliches und das gemeinsame Konto zu sehen sind. Wenn sie jetzt z.b. 100€ "Achtung war Schuhe kaufen" einträgt, sehe ich das bei mir nicht. In irgendeiner Form müssten also diese Einträge synchronisiert werden können.

jap ich würde gerne mit einem benutzer die gemeinschaftskonten für miteinnahmen deaktivieren und bei dem anderen nutzer eben nur diese einrechnen lassen und nicht mein gehaltskonto.

Hi zusammen,

mit der neuesten Version (1.24.14) kann man in der Statistik nach Konten filtern. Mit dieser Funktion kann man sich beispielsweise nur die eigenen Konten anzeigen lassen oder nur die Gemeinschaftskonten und diese noch besser analysieren. Ich habe selber den Fall und für mich persönlich finde ich das eine gute Lösung. Wie seht ihr das? :-) 

Viele Grüße
Chris