+20

Rückstellung für regelmäßige, nicht monatliche buchungen

Steve Tamborini vor 3 Monaten in Monatliche Statistik 0

Die App erkennt ja auch Verträge, die nicht monatlich sondern vierteljährlich bis jährlich abgebucht werden. Um einen echten Überblick über das monatlich zur Verfügung stehende freie Geld zu bekommen, wäre es gut, wenn für eben diese Verträge monatlich eine Rückstellung angezeigt würde und es so ein 'freies Geld nach rückstellungen' gäbe. Dabei müsste jeder Vertrag nur entsprechend durch die Laufzeit bis zur Buchung geteilt werden, z.b. jährliche 120€ /12= 10€ Rücklage pro Monat. So kann man über Monate Geld zurücklegen für eben nicht monatliche regelmäßige Buchungen.

Finanzguru Version: