+55

Echtes Benutzerkonto

mhaunhor vor 4 Monaten • aktualisiert vor 4 Monaten 2 1 duplikat

Leider ist es derzeit nicht möglich, ein Bankkonto von zwei Personen nutzen zu lassen. Beispielsweise bei Gemeinschaftskonten sehr wichtig. Hier will im Zweifelsfall auch jeder etwas anders kategorisieren etc. Daher braucht es unbedingt ein richtiges Benutzerkonto an dem alle Einstellungen hängen.

Derzeit hängen die Einstellungen am ersten eingestellten Bankkonto.

Dadurch kann das Gemeinschaftskonto auch nicht als erste Bankkonto genutzt werden, da man dann immer unter demselben Nutzer läuft und keine eigenen Konten mehr hinzufügen könnte.

Finanzguru Version:
Aktuellste

Duplikate 1

+2

Das läuft im Grunde auf meinen Vorschlag eines echten Benutzerkontos hinaus:

https://finanzguru.userecho.com/communities/7/topics/1657-echtes-benutzerkonto

Schau ich mir an

Hi zusammen,

die erste Bankverbindung, die ihr verknüpft, dient als das Benutzerkonto. Sprich wenn ihr das Gerät wechselt und euch dort wieder mit der Bank verbindet, die ihr beim ersten Verknüpfen genutzt habt, dann werden alle Daten automatisch synchronisiert. 

Ein echtes Benutzerkonto überlegen wir uns aber trotzdem, weil ein Umzug nicht möglich ist, wenn die erste Bankverbindung gekündigt wird und dadurch nicht mehr existiert. Vor diesem Hintergrund führe ich diese Idee mit dem echten Benutzerkonto zusammen.

Viele Grüße
Chris