+55

Mehrere Profile

Atzi81 vor 4 Monaten • aktualisiert von Vossi vor 4 Monaten 2

Ich fänd es cool, wenn man innerhalb der App mehrere „Profile“ anlegen kann. Also z.B. „Privat“ & „Geschäftlich“.

Das würde dazu beitragen die beruflichen Konten von den privaten zu trennen.

Gruß

Daniel

PS: Ich bin selbstständig und somit hätte man alles in einer App.

Finanzguru Version:

Sowas fände ich auch prima. Würde mich freuen, wenn es ein wenig in Richtung Immobilien geht. Zum Beispiel Hausordner, wo Nebenkosten/ Miete/ Umkosten direkt geordnet werden. 

Auch wenn es mich nicht betrifft, würde ich das als gelungenes Feature begrüßen. Allerdings gilt es hier die DSGVO zu beachten, da die Daten des bspw. Überweisenden auf einem Server liegen, von dem ich keine Kenntnis habe.